Veranstaltung

WJ Transalp

Graubünden (CH)

20. Juni 2019 06:00 - 22:00

Säule "Für Dich"

Beschreibung:

Liebe WJ-Kollegen/-innen,

die meisten von Euch werden sich nun fragen "Transalp - Was ist denn das?". Die Antwort ist so einfach wie atem(be)raubend zugleich. Das Wort "Transalp" beschreibt die Überquerung der Alpen zu Fuß, mit Rennrad, Mountain Bike etc und gilt bei Bergliebhabern wie Ausdauer-/Leistungssportlern als DIE ultimative Herausforderung, welcher man einfach mal gemacht haben muss. Auch Naturliebhaber und Genussmenschen kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Bei unserem Transalp möchte ich vier Dinge verbinden:

1. Die sportliche Leistung, die Alpen zu überqueren.

2. Um es für möglichst viele Teilnehmer zu ermöglichen, starten wir als Multisportstaffel. Rennrad - Mountain Bike - eMountain Bike - Trailrun. So ist für jeden was dabei und die einzelnen Abschnitte sind "allgemeinverträglich" mit nicht zu vielen Kilometern bzw. Höhenmetern. ;-) Pro Staffelabschnitt sind mindestens zwei von uns zusammen unterwegs - Safety first.

3. Wir machen das im Wettlauf gegen die Sonne. Start bei Sonnenaufgang (in Landquart im Rheintal) auf der Alpennordseite und Ankunft auf der Alpensüdseite (Poschiavo) vor Sonnenuntergang.

4. Mit dem WJ Transalp wollen wir auch eine Spendenaktion zugunsten von Autismus Siegen e.V. ins Leben rufen. Meist werden nur die üblichen großen Institutionen wie z.B. Kinderklinik, Kinder Hospiz etc bei den klassischen Spenden zum Jahresende berücksichtigt. Alle haben auch ihre Berechtigung und sind absolut sinnvolle Einrichtungen. Autismus Siegen e.V. ist eine kleine Einrichtung, die sich der Betreuung, Pflege und Therapie von Autisten und deren Familien verschrieben hat.

Zeitplan:

19.06.2019 - Anreise von Siegen nach Landquart

20.06.2019 - WJ Transalp

21./22.06.2019 - Biken, wandern, laufen etc im Engadin

23.06.2019 - Rückreise nach Siegen

Wer noch Interesse hat, melde sich bitte bei mir!

 

Viele Grüße & happy trails,

Christian

Kontakt:

Christian Schneider
E-Mail an Kontakt senden

In Kalender eintragen

zurück